Impressum & Datenschutz

Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald

Eigentümer: Volker Thum, Einzelunternehmer

Angaben gemäß § 5 TMG: Volker Thum eK
Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald
Ranzingerberg 16
Deutschland - 94551 Lalling, Bayern

Tel. 09904-8110990
Fax 09904-811099150

info@thula-landhotel.de

www.thula-landhotel.de

Umsatzsteuer-ID: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE211999790

Aufsichtsbehörde: Landratsamt Deggendorf

Kammerzugehörigkeit: IHK Passau
Mitglied im DEHOGA.
Finanzamt Deggendorf, USt.-Ident-Nr.: DE 211999790, Steuernummer 108/280/80240
Genehmigungsbehörde: Landratsamt Deggendorf, Herrenstrasse 18, 94469 Deggendorf

Reiserücktrittsversicherung

Bei Beschwerden im Zusammenhang mit der Versicherungsvermittlung können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e. V. (Schlichtungsstelle) wenden:

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Telefon: 0800 3696000
Fax: 0800 3699000
Email: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
https://www.versicherungsombudsmann.de

Chat per Whatsapp Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald

Diese Datenschutzerklärung ist gültig für folgende Domains und Kanäle:

www.thula-landhotel.de, www.bayerischer-wald-landhotel.de, www.bayerischer--wald.de, www.goldsteig-wanderweg.de

Instagram, Facebook, Twitter


Hinweise zur Verbraucherstreitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Unser Unternehmen nimmt derzeit nicht an den dort angebotenen Verfahren zur alternativen Streitbeilegung teil; die Online-Streitbeilegungs-Plattform kann daher Kunden unseres Unternehmens derzeit nicht genutzt werden. Das Unternehmen ist nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Datenschutzerklärung

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere ITSysteme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenenDaten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oderLöschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben,können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unterbestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressumangegebenen Adresse an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden.Das geschieht vorallem mit sogenannten Analyseprogrammen.Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln. Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

Content Delivery Network (CDN)

Zur schnelleren, einheitlichen und ansprechenden Darstellung von Bildern auf unserer Webseite verwenden wird das Content Delivery Network (CDN) der Tourismus-Marketing Bayerischer Wald e.K. Niederperlesreut 52, 94157 Perlesreut.
Für den Abruf der Bilder werden nur technisch notwendige Daten, wie z.B. Ihre IP-Adresse und dass Sie unsere Seite besucht haben, an das CDN übertragen. Das CDN dient nur dem Abruf der Bilder und speichert keine Daten. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse an einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung.

Mögliche Domains, von denen die Inhalte abgerufen werden, sind:

  • unser-bayerischer-wald.de,
  • bayerwaldregion.de oder
  • bayerischer-wald-news.de

Wir haben mit der Tourismus-Marketing Bayerischer Wald e.K. einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Siehe obiges Impressum.

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA

Auf unserer Webseite sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLSVerschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von„http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenerfassung auf dieser Webseite

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Skript Bibliotheken

Wir verwenden verschiedene Skript Bibliotheken, um auf unserer Webseite bestimmte Funktionen umzusetzen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, kann Ihr Browser personenbezogene Daten an den Server der Bibliothek übermitteln.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Webseitenbetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse die Funktionalität unserer Webseite mittels Skript Bibliotheken zu programmieren und optimieren.

Um die Ausführung von Java-Script Code insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mitder Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmenerforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Plugins und Tools

Gesamtkatalog Bayerischer Wald

Sie können bei uns den Gesamtkatalog Bayerischer Wald anfordern. Für den Bestellvorgang werden Sie an das Bayerwaldportal (https://www.bayerwaldportal.de/katalogbestellung.html) weitergeleitet. Dort können Sie Ihre persönlichen Daten für die postalische Zustellung des Katalogs angeben.

Wenn Sie zusätzliche Angaben, wie Ankunftsdatum und Anzahl der Übernachtungen eingeben, erhalten Sie zudem aktuelle Angebote freier Zimmer bzw. Wohnungen im entsprechenden Zeitraum. Wenn Sie weitere Themen oder Angebote ausgewählt haben, erhalten Sie zusätzlich Beilagen zu den ausgewählten Themen.

Betreiber des Bayerwaldportals und verantwortliche Stelle für den Katalogversand ist die Tourismus-Marketing Bayerischer Wald e.K. Niederperlesreut 52, 94157 Perlesreut. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 (1) lit. b DSGVO im Rahmen einer vertraglichen oder vorvertraglichen Maßnahme und falls Sie in die Zusendung weiterer Informationen eingewilligt haben, auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 (1) lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail mit der Bitte um Löschung an info@putzwerbung.de schicken oder den Widerruf telefonisch unter 08555/691 mitteilen.

Wir haben mit der Firma Tourismus-Marketing Bayerischer Wald e.K. einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen.

Gästebuch

Wenn Sie einen Kommentar in unserem Gästebuch posten, werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Sie können anstatt Ihres richtigen Namens auch ein Pseudonym verwenden.

Wir geben die von Ihnen in das Gästebuch eingegebenen Daten nicht an Dritte weiter oder verwenden diese Daten zu keinen anderen Zwecken als zur Darstellung Ihres Kommentars auf unseren Webseiten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung zur Veröffentlichung Ihrer in das Gästebuch eingegebenen Daten. Ihr Kommentar bleibt so lange gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern.

Google Translate

Um Ihnen unsere Webseite in weiteren Sprachen zur Verfügung stellen zu können, verwenden wir Google Translate.

Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4. 

Aus Gründen des Datenschutzes wird Google Translate in der Standardeinstellung deaktiviert. Erst, wenn Sie aktiv eingewilligt haben, wird Google Translate aktiviert. Dabei werden Daten an Google übertragen. Neben der URL der besuchten Seite werden auch Ihre IP-Adresse und möglicherweise Informationen zu Ihrem persönlichen Surf- bzw. Onlineverhalten übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge. Uns sind auch nicht der Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. 

Informationen dazu, wie Google mit Ihren Daten umgeht, finden Sie bei Google: http://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/

Die Nutzung von Google Translate  erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. 

Bitte beachten Sie, dass die computergenerierte Übersetzung manchmal nur annähernd mit dem Originaltext unserer Seite übereinstimmt.

e-ventis Gutscheinshop

Diese Seite bietet einen Gutscheinshop von e-ventis an. Anbieter ist die e-ventis GmbH, Neudorf 20, 94481 Grafenau.

Zur Nutzung des Gutscheinshops von e-ventis und der Abwicklung des Bestellvorgangs ist es notwendig, Ihre IP-Adresse, Browserinformationen (Name, Version), Webseite, Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Spracheinstellungen des Browsers bzw. des Betriebssystems des Nutzers und die von Ihnen angebenen Daten zu speichern. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben und abschicken, werden diese Daten in der Regel an einen Server von e-ventis übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung des Gutscheinshops erfolgt im Interesse der bequemen und komfortablen Bereitstellung von Gutscheinen unseres Hauses. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei e-ventis finden Sie in der Datenschutzerklärung auf https://www.e-ventis.de/de/kontakt/datenschutz/datenschutz.html.

Panomax Webcam

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite einen 360° Rundumblick über eine Live Webcam an. Anbieter ist die Panomax GmbH, Landesstraße 23A, A-5302 Henndorf. 

Für den Abruf der Aufnahmen ist es technisch notwendig, Ihre IP-Adresse an Server von Panomax zu übermitteln. Diese Server befinden sich ausschließlich in Mitgliedsstaaten der EU. Ihre IP-Adresse wird darauf nur in anonymisierter Form gespeichert. Sensible Aufnahmen wie z.B. Balkone, Personen oder KFZ-Kennzeichen werden nur in verpixelter Form gezeigt und gespeichert. Personenbezogene Daten verarbeiten sowohl wir als auch Panomax in Zusammenhang mit der Live Webcam nicht. Panomax nutz Dienste von Google Maps im Inkognitomodus um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Analysedienste

Matomo

Zur Analyse unserer Webseite nutzen wir den Open Source Analysedienst Matomo. Mit Hilfe von Matomo können wir z.B. ermitteln, wie oft unsere Seite besucht wurde oder herausfinden, wie sich Besucher auf unseren Seiten bewegen um aufgrund dieser Daten unser Angebot zu optimieren. 

Wir haben Matomo so konfiguriert, dass keine Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die letzten Ziffern Ihrer IP-Adresse werden so weit abgeschnitten, dass Sie nicht mehr eindeutig identifizierbar sind. Außerdem werden allgemeine Browser-Eckdaten verarbeitet, um einzelne Sessions zu unterscheiden. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten verarbeitet oder Daten ausgelesen, die Ihr Browser nicht von sich aus mitschickt. 

Matomo ist auf Servern unseres Webhosters installiert und Datenschutzfreundlich konfiguriert. Die Server befinden sich in deutschen Rechenzentren. Wir haben mit dem Webhoster einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. Die verarbeiteten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Log-Dateien werden nach 180 Tagen gelöscht.

Wir setzten Matomo ein, um unser Online-Angebot weiter zu entwickeln und zu verbessern um es für unsere Besucher interessanter gestalten können. Rechtsgrundlage dafür ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Online Buchung

Online Buchung mit Caesar Data

Um unseren Webseitenbesuchern die Möglichkeit der Onlinebuchung zu geben, setzen wir das Online-Buchungssystem Caesar Data ein. Anbieter ist die SoftTec GmbH, Hindelanger Str. 35
D – 87527 Sonthofen.

Wenn Sie bei uns elektronisch buchen möchten, erhebt Caesar Data folgende technische Informationen:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Registrierung
  • Verschiedene Browserinformationen
  • Adresse der besuchten Webseite
  • Daten, die Sie in das Formular eingegeben haben
  • Ggf. zusätzliche Daten um Missbrauch zur verhindern und eine ausreichende Sicherheit des Systems sicherstellen zu können.

Damit Ihre Daten verarbeitet werden, müssen Sie Caesar Data bei Absendung Ihre Einwilligung erteilen. Sofern Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch Caesar Data nicht zustimmen, haben Sie die Möglichkeit Ihre Buchung telefonisch oder per E-Mail vorzunehmen. Caesar Data verarbeitet die erhobenen Daten zur Abwicklung Ihrer Anfrage, sowie um die von Ihnen angefragte Leistung zu erbringen oder Inhalte bereitzustellen. Wir haben mit Caesar Data einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.

Caesar Data gibt an, die Daten nur an Dritte weiterzugeben, wenn das für den Vertragszweck erforderlich ist.  Es findet keine Datenübermittlung an ein Drittland oder eine internationale Organisation ohne Ihre Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage statt.

Die Erhebung der Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Caesar Data speichert Ihre Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks oder die vom Gesetzgeber vorgegebenen Speicherfristen erforderlich ist.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Caesar Data finden Sie unter  https://www.caesar-data.de/datenschutz/

Soziale Medien

Neben unseren oben genannten Webseiten haben wir Profile in den folgenden sozialen Netzwerken um Informationen über uns anzubieten und mit Ihnen zu kommunizieren. Wenn Sie Interaktionen wie Kommentare, Likes o.ä. ausführen, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärungen der Anbieter.

Bei den verarbeiteten Daten kann es sich um Namens- Adress-, Kontakt- und Inhaltsdaten(z.B. Texte, Fotos, Videos), als auch Nutzungs- Profil- und Metadaten(z.B. Zugriffszeiten, besuchte Webseiten, bevorzugte Inhalte) für Statistik- und Werbezwecke als auch um Cookies oder Geräte-Informationen (z.B. IP-Adressen) handeln.

Diese Daten können zum Zweck der Markt- und Meinungsforschung sowie auch zur Profilbildung verwendet werden. Darüberhinaus können die Profildaten mit Nutzungsprofilen zusammengeführt werden und dazu verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Netzwerke zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Daneben können in den Profilen auch Daten der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (vor allem, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind). Die Details und Möglichkeiten zum Opt-Out entnehmen Sie bitte dem Absatz zum jeweiligen Netzwerkbetreiber.

Es ist wahrscheinlich, dass Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Sie können dadurch als betroffene Person Nachteile haben, z.B. weil die Durchsetzung ihrer Rechte erschwert sein kann.

Ihre Betroffenenrechte können Sie am Besten direkt bei dem jeweiligen Anbieter geltend machen. Nur der Anbieter hat Zugriff auf die Daten der Nutzer und kann direkt Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben.

Wir betreiben diese Kanäle auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 (1) lit. f DSGVO.

Wir betreiben Kanäle in den folgenden sozialen Netzwerken:

Facebook

Instagram

Twitter

Pinterest

  • Betreiber ist die Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“).
  • Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

YouTube (Google)

  • Betreiber ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sie können unseren Kanal abonnieren um über unsere neusten Videos informiert zu werden. Abhängig von Ihren Privatsphäre-Einstellungen können wir sehen, dass Sie unseren Kanal abonniert haben.
  • Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und deren Speicherdauer finden Sie unter https://policies.google.com/privacy
  • Opt-Out-Plugin zum Schutz Ihrer Privatsphäre: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Teile dieser Datenschutzerklärung entstammen dem Generator von e-recht24.de

Realisierung und Bereitstellung CMS-System:
Bayerischer Wald
Postanschrift:
Tourismus-Marketing Bayerischer Wald
e.K.
Elke Putz

Niederperlesreut 52
D-94157 Perlesreut
Tel. 08555-691

© Fotos & Grafiken: Quellenangabe und Autorenliste für verwendete Fotos und Grafiken unter www.tourismus-marketing-bayerischer-wald.de/impressum.html#Bildnachweis