« zur News-Übersicht

Wanderwege im Bayerischen Wald

Erschienen am 16.04.2021 um 09:09 Uhr

Neue Natur-Pur-Runde ab dem Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald

Lalling, 16.04.2021: Der Bayerische Wald, das Wald-Meer Europas ist seit jeher bekannt als hervorragendes Wandergebiet. Bergtouren auf den Großen Arber, oder den Großen Rachel sind ebenso beliebt wie die Einrichtungen des Nationalpark Bayerischer Wald von der Tier-Gehege-Zone bis zu Touren mit den Nationalpark-Rangern. Auch in den Ferienorten, wie z.B. dem Lallinger-Winkel, gehören Wanderwege zur selbstverständlichen Tourismus-Infrastruktur. Gäste des Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald haben optimale Wanderbedingungen mit den Wanderwegen in der nächsten Nähe, sowie die Nähe zu allen attraktiven Wanderspots die mit dem Auto in maximal 35 Minuten erreichbar sind. Aber nicht jeder Gast möchte große Wanderungen unternehmen, oder manchmal bleibt zwischen Massagen, Baden und Saunieren und vielleicht einfach einer Auszeit nur ein kleines Zeitfenster für eine Wanderung. Das Wellnesshotel hat genau für diese Gäste eine eigene Wanderrunde ausgewiesen. Direkt ab dem Hotel startet die neue Natur-Pur-Runde! Auf sieben Kilometern, ganz ohne Teer-Straße, oder Autoverkehr, erlebt der Wanderer und Spaziergänger verschiedene Wälder - lichte Buchenwälder und dichten Fichtenwald. Unberührte Bergwiesen. Wildfütterung. Unterschiedliche Wege und Pfade. Aussichtspunkte und Rastplätze. Und natürlich ganz viel Ruhe! Hervorragend ist die Runde auch zum Nordic-Walking geeignet. Natur-Pur, natürlich, direkt am Wald!

 

 


Cookie Hinweis

Die Einstellungen können jederzeit in der Datenschutzerklärung geändert werden.